Ausgelassene maritime Stimmung beim Sommerfest im Hanse Zentrum

(Juni 2016)

Ausgelassene maritime Stimmung beim Sommerfest im Hanse Zentrum (Juni 2016)

Sie lieben die Stürme und singen mit Inbrunst vom Törn um Kap Hoorn - dabei ist nicht einer von ihnen so richtig zur See gefahren: Beim Sommerfest wurde musikalisch die Stimmung von Fernweh, Liebe und Heimweh im Alten- und Pflegeheim, Hanse-Zentrum, verbreitet.

Der Shantychor der Soester „Einigkeit“ brachte ein 60minütiges Programm u.a. mit „Rolling Home, mien Deern, to di“, mit dem „Hamborger Veermaster“ und „La Paloma - ade...“ über den Golf von Biskaya zu den „Banks of Sacramento“. Zur Begleitung von Akkordeon und Ziehharmonika ging es für Bewohnerinnen und Bewohner, Nachbarn, Angehörige und Mitarbeitende im Schunkelrhytmus zur guten Laune.

Das Motto des diesjährigen Sommerfestes „Eine Seefahrt, die ist lustig…“ zeigte sich in der liebevollen Dekoration mit Hafenbar und maritimen Gegenständen sowie den Kostümen der Mitarbeitenden. Trotz bedeckten Wetters ließ sich die Stimmung nicht trüben bei Kaffee und Kuchen, buntem Programm und Würstchen vom Grill.

Fenster schließen